Calendar

Sep
9
Sa
Rolling Stones Tour 2017 @ Hamburger Statpark
Sep 9 @ 20:00 – 23:00

THE ROLLING STONES 2017 auf Tour in Deutschland

Dieses Mal aber nicht in Berlin.

Dafür am 9.9.2017 in Hamburg (Stadtpark), am 12.9.2017 in München (Olympiastadion) und am 9.10.2017 in Düsseldorf (Esprit Arena).

Tickets hier

Wer die Stones also sehen will, muss dorthin reisen. Wie man hörte, soll es eine Art Fortsetzung der Tournee sein, die die Rolling Stones letztes Jahr in Südamerika machten, innerhalb dessen sie auch ihr legendäres Konzert am 25.4.2016 in Havanna auf Kuba gegeben haben. Über den Dokumentarfilm, der dabei von Paul Dugdale entstanden ist, hatte ich in meinen Filmempfehlungen am 30.3.2017 geschrieben.

 

Sie bringen zusammen fast 300 Menschenjahre auf die Bühne und hätten sicher Geschichten für ein ganzes Jahrtausend zu erzählen: The Rolling Stones sind eine der letzten lebenden Musiklegenden, die Personifizierung des Rock’n’Rolls. Und die Herren Mick Jagger (Jahrgang 1943), Keith Richards (1943), Charlie Watts (1941) und Ronnie Wood (1947) denken nicht daran, in Rente zu gehen – im Gegenteil! Auch nach über einem halben Jahrhundert rocken die Briten noch immer mit unbändiger Leidenschaft über die Bühne und reißen ihr Publikum immer wieder von den Socken.

Es war 1961, als sich Mick Jagger und Keith Richards zufällig auf dem Bahnsteig ihrer Heimatstadt Dartford trafen und erkannten, dass sie eine gemeinsame Leidenschaft hatten: Rock’n’Roll- und Blues-Musik. So zumindest geht die Legende. Was danach passierte, war nicht minder legendär: ein fulminanter Siegeszug direkt in den Olymp der Musikgeschichte! Schon mit ihrem ersten Album „The Rolling Stones (England’s Newest Hit Makers)“ stürmten die Rolling Stones 1964 die Charts in ihrem Heimatland und schafften es auch in Deutschland auf Platz #2 der Hitparade.

Zuletzt waren 2014 in der deutschen Hauptstadt. Und das erste Mal 1965 – vor 52 Jahren!

Rolling Stones in Havanna auf Kuba @ StudioCanal

Hamburger Stadtpark Freilichtbühne © Hamburger Stadtpark