Die neuen Filme ab dem 12.2.15 im Kino

Dakota Johnson in "Fifty Shades of Grey" credit: Universal Pictures Germany

Donnerstag, 12.2.2015 – Die neuen Filme ab dem 12.2.15 im Kin0

Eine Auswahl

Von Holger Jacobs, Fotos: Filmverleiher

Eigentlich hätte ich wohl noch über den neuen Actionstreifen mit Jason Statham , „WILD CARD“, schreiben sollen, aber da mir die ganzen Action-Filme von Statham, die er mittlerweile der Reihe nach wie am Schnürchen runterspielt, ziemlich auf die Nerven gehen, lass ich es.

FIFTY SHADES OF GREY“ – Drama – USA – 2015

Regie: Sam Taylor-Johnson

Cast: Jamie Dornan, Dakota Johnson (Tochter von Melanie Griffith und Don Johnson)

Es wurde ja nun schon so viel über den Film geredet, dass es sicher kaum noch jemanden gibt, der nicht wüsste, worum es geht. Außerdem wurde auch schon das Buch (oder besser „die“ Bücher, den es handelt sich um eine Trilogie) millionenfach gekauft und gelesen, überwiegend von weiblichen Lesern. Warum das so ist würde den Rahmen dieser Berichterstattung sprengen, da mag sich jeder selbst einen Reim darauf machen. Ich selbst habe den Film noch nicht gesehen, war nur gestern Abend mal kurz am roten Teppich zur Filmpremiere am Kino Zoo Palast in Berlin. Der Film wurde nämlich in einem Sonderprogramm in die Filmfestspiele Berlin mit aufgenommen. Als Dakota Johnson in ca. 1 Meter Entfernung vor mir stand (siehe Video auf kultur24berlin TV), muss ich schon sagen, dass es sich hier um eine verdammt attraktive Frau handelt. Und im Gegensatz zu ihrer Filmrolle macht sie einen sehr selbstsicheren und starken Eindruck. Toll! – Fazit: Die Frauen werden wegen ihm (Jamie Dornan) reingehen und die Männer wegen ihr. Das ist sicher.

 

INHERENT VICE“ – Natürliche Mängel“ – Krimi-Komödie – USA – 2014

Regie: Paul Thomas Anderson

Cast: Joaquin Phoenix, Reese Witherspoon, Josh Brolin, Katherine Waterston

Kann sich noch jemand an die Detectiv-Geschichten von Raymond Chandler erinnern? Zum Beispiel die Romangestalt „Philip Marlow“ ? Oder „Chinatown“ von Roman Polanski? Genau da knöpft Regisseur Anderson an, der mit so wunderbaren Filmen wie „Magnolia“ bekannt wurde. Bei ihm heißt der Detectiv nicht Marlow sondern Larry Doc Sportello (Joaquin Phoenix). Der bekommt eines Tages von seiner „Ex“ einen mehr als seltsamen Auftrag und entsprechend entwickelt sich die Geschichte. Ein ziemlich abgefahrener Film, der die Atmosphäre der 70er in Los Angeles wunderbar einfängt. Absolut zu empfehlen!

 

 

SEHNSUCHT NACH PARIS“ – Drama – Frankreich – 2014

Regie: Marc Fitoussi

Cast: Isabelle Huppert

Na, hat hier einer Sehnsucht nach Paris? Na klar, hat doch jeder! Aber keine Angst, dieser Film verfällt keineswegs in den üblichen Kitsch, den man bei solch einer Überschrift vermuten sollte. Hier geht es nicht um eine Geschichte von Rosamunde Pilcher, sondern um eine ernstzunehmende französische Schauspielerin, Isabelle Huppert, die immer sehr überzeugend ihre Rollen interpretieren kann, und das auf höchstem schauspielerischen Niveau. Hier spielt sie die Frau eines Bauern in der Normandie, die sich der Routine des ländlichen Lebens hingibt und nicht mehr glaubt, dass sich daran noch einmal etwas ändern wird. Doch eines Tages auf einem Fest lernt sie einen jungen Mann kennen und flirtet mit ihm, und merkt, dass es wohl doch noch etwas anderes gibt als Schweine hüten und Kühe melken. Unter einem Vorwand fährt sie nach Paris, um noch einmal die Gefühle der Verliebtheit zu spüren. Dort angekommen macht sie die Bekanntschaft verschiedener Männer und sie lässt die Stadt der Liebe auf sich einwirken. Doch ihr Mann schöpft Verdacht und reist hinterher…

Wie immer findet ihr alle Kinos in Berlin auf:

http://www.google.de/movies?hl=de&near=berlin&dq=kino+berlin&ei=_VO6Suu1JsWg_gbi353jBQ&sa=X&oi=showtimes&ct=title&cd=1

 

Zum Schluss noch ein Bild zum neuen JAMES BOND FILM „Spectre“, der gerade in den österreichischen Alpen gedreht wird. Die Produktionsfirma Sony Pictures hat gestern neues Bildmaterial und einen Videoclip frei gegeben.

Freut Euch schon einmal auf November, wenn der neue Bond in die Kinos kommt. Kinostart soll der 6. November 2015 sein

 

 

Bond-Spectre-900

 

 

Holger Jacobs

Author: Holger Jacobs

Fotograf und Journalist

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.