Die neuen Filme im Kino 04.01.2018

The Leisure Seeker @ Concorde Film

Die neuen Filme im Kino 04.01.2018

 

Von Holger Jacobs

04.01.2018

english text below

Das Jahr beginnt im Kino etwas schwach, auch wenn die beiden vorgestellten Filme mit Top Besetzungen glänzen.

„GREATEST SHOWMAN“ – Musical – USA – 2017

Regie: Michael Gracey
Cast: Hugh Jackman, Michelle Williams, Zac Efron, Rebecca Ferguson, Zendaya
Filmverleih: Fox Deutschland

Der Film erzählt die wahre Geschichte des Zirkusdirektors P.T. Barnum, der Mitte des 19. Jahrhunderts in den USA zunächst ein Kuriosenkabinett (Kleinwüchsige, Damen mit Männerbart, Schlangenmenschen, et.c.) und später einen Zirkus mit exotischen Tieren gründete. Für die schwedische Opernsängerin Jenny Lind organisierte er eine Amerika Tournee, die sie berühmt machte und ihm viel Geld einbrachte. Dabei versuchte er immer aus dem Schmuddel-Image des windigen Schaustellers hinauszukommen und engagierte sich sogar in der Politik. Er wurde Bürgermeister der kleinen Gemeinde Bridgeport und kandidierte für den Senat. Doch dabei verlor er gegen seinen demokratischen Herausforderer William Barnum, der ausgerechnet sein Cousin war (damals waren die Republikaner übrigens die Liberalen und die Demokratische Partei die Konservativen, ganz anders als heute).

Leider nimmt der Film nur teilweise die Geschichte dieses faszinierenden Mannes auf und konzentriert sich hauptsächlich auf großangelegte Tanzszenen und Show-Einlagen. Ganz wie ein Musical am Broadway. Das ist ja ganz nett, wird aber auf die Dauer langweilig. Und selbst Top Star Hugh Jackman, der behauptet immer schon einen Film mit Gesang und Tanz gemacht haben zu wollen, kann in der Rolle des Barnum den Film nicht retten.

Für Fans von Musical und Tanz

12 photos: „The Greatest Showman“ © Fox Deutschland

„DAS LEUCHTEN DER ERINNERUNG – The Leisure Seeker“ – Tragik – Komödie – USA – 2017

Regie: Paolo Virzi
Cast: Helen Mirren, Donald Sutherland
Filmverleih: Concorde Film

Allein schon die beiden Hauptdarsteller sind hier ein Gang ins Kino Wert. Kennt einer von Euch eigentlich noch den Film „Wenn die Gondeln Trauer tragen“? Mit ihm wurde Donald Sutherland 1973 berühmt. Auch der kurz vorher gedrehte Film „Klute“, ein spannender Krimi in Schwarz-Weiß gedreht, mit Jane Fonda als seine Film-Partnerin, brachte Donald Sutherland in die erste Schauspielriege. Leider konnte er dieses Niveau nicht halten und meistens reichte es später nur noch für Nebenrollen. Mit dem bösen Präsident Snow in den „Tributen von Panem“ bekam er in den letzten Jahren noch einmal größere Aufmerksamkeit. Und auch Helen Mirren gehört zu den großen Mimen ihrer Zeit. Um so älter sie wird, um so besser ist sie. Ihre Oscar prämierte Rolle als Königin Elisabeth von England in „The Queen“ war grandios.

Regisseur Paolo Virzi setzt deshalb auch ganz auf seine wunderbaren Hauptdarsteller und lässt sie einfach nur spielen. Der Film ist eine Kino Adaption des Romans „The Leisure Seeker“ von Michel Zadoorian.

Ein älteres Ehepaar, welches bereits 50 Jahre miteinander verheiratet ist, möchte sich noch einmal an die schönsten Momente in ihres gemeinsamen Lebens erinnern. Dazu mieten sie ein Wohnmobil und beschließen die gesamte Ostküste von New York nach Key West hinunterzufahren. Abends auf den Campingplätzen schauen sie sich ihre alten Dias aus vergangener Zeit an. Dabei wird John (Donald Sutherland) zunehmend dement – was sowohl komische wie auch traurige Momente im Film kreiert.

Ein wunderbarer Film über die Liebe und die Erinnerung, gespielt von zwei Ausnahme-Schauspielern.

7 photos: Donald Sutherland und Helen Mirren in „Das Leuchten der Erinnerung“ © Concorde Film

 

 english text

By Holger Jacobs
04/01/2018
The year starts in the cinema a bit weak, even if the two films presented shine with top occupations.
„GREATEST SHOWMAN“ – Musical – USA – 2017
Director: Michael Gracey
Cast: Hugh Jackman, Michelle Williams, Zac Efron, Rebecca Ferguson, Zendaya
Film Distribution: Fox Germany
The film tells the true story of the circus director P.T. Barnum, who in the mid-19th century in the US managed a curiosity cabinet (short-lived, ladies with man beard, contortionist, et.c.) and later founded a circus with exotic animals. For the Swedish opera singer Jenny Lind, he organized an America tour that made her famous and earned him a lot of money. He always tried to get out of the grubby image of a fraudulent showman and even engaged in politics. He became mayor of the small community Bridgeport and ran for the Senate. But he lost to his Democratic challenger William Barnum, who was even his cousin (back then, the Republicans were the Liberals and the Democratic Party the Conservatives, unlike today).
Unfortunately, the film only partially records the story of this fascinating man, focusing mainly on large-scale dance scenes and show performances. Just like a Broadway musical. That’s nice, but it gets boring in the long run. And even top star Hugh Jackman, who claims that he always wanted to shoot a film with singing and dancing, can not save the film in the role of Barnum.
For fans of musical and dance.

„DAS LEUCHTEN DER ERINNERUNG – The Leisure Seeker“ – Tragedy – Comedy – USA – 2017
Director: Paolo Virzi
Cast: Helen Mirren, Donald Sutherland
Film Distribution: Concorde Film
The two leading actors alone are worth a visit to the cinema. Does one of you really still know his movie „Don’t Look Now“? With him, Donald Sutherland became famous in 1973. Even the more recently shot film „Klute“, an exciting thriller shot in black and white, with Jane Fonda as his film partner, brought Donald Sutherland in the first raw of international actors. Unfortunately, he could not keep this level and mostly handed it later only for supporting roles. With the evil President Snow in the „Hunger Games“ he got in the last few years even more attention. And Helen Mirren is one of the great mimes of her time. The older she gets, the better she is. Her Oscar winning role as Queen Elizabeth of England in „The Queen“ was terrific.
Director Paolo Virzi therefore relies entirely on his wonderful leading actor and lets them just play. The film is a cinema adaptation of the novel „The Leisure Seeker“ by Michel Zadoorian.
An elderly couple, who have been married for 50 years, would like to remember the most beautiful moments in their life together. They rent a motor home and decide to drive down the entire east coast from New York to Key West. In the evening at the campsites they look at their old slides from the past. Unfortunately John (Donald Sutherland) becomes increasingly demented – creating both funny and sad moments in the film.
A wonderful movie about love and memory, played by two exceptional actors.

Holger Jacobs

Author: Holger Jacobs

Fotograf und Journalist

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.