Die neuen Filme im Kino 44. Woche

Macbeth - Michael Fassbender - StudioCanal 2015

Die neuen Filme im Kino 44. Woche

Von Holger Jacobs

Holger-love1-100a

29.10.2015

Liebe Kulturfreunde,

 

heute kann ich Euch leider nur einen Film ans Herz legen. Ich denke, dass sich die Filmverleiher eine kleine Verschnaufpause gönnen, bevor in den nächsten Wochen zur wichtigsten Kinozeit es Jahres, nämlich im Winter und speziell zur Weihenachtszeit, die großen Blockbuster kommen.

 

Nächste Woche, am 5. November, „SPECTRE“, der neue James Bond, dann am 11. November der neue Woody Allen, „IRRATIONAL MAN“, am 19. November „DIE TRIBUTE VON PANEM – Mockingjaiy Teil 2“ mit Jennifer Lawrence (mal sehen, ob wir sie hier in Berlin erwarten dürfen), am 26. November der neue Steven Spielberg, „BRIDGE OF SPIES“ mit Tom Hanks, bei der die berühmte Glienicker Brücke bei Potsdam eine Hauptrolle spielt, am 3. Dezember „IM RAUSCH DER SINNE“ mit Bradley Cooper und Daniel Brühl, am 10. Dezember „BY THE SEA“ mit dem Traumpaar Angelina Jolie und Bratt Pitt und „KNOCK – KNOCK“ mit Keanu Reeves und am 17. Dezember, kurz vor Weihenachten, „STAR WARS – Episode VII“!

 

Da gibt es einiges, auf das wir uns freuen dürfen.

 

Jetzt zu dem Film dieser Woche:

 

MACBETH“ – Drama – GB, F, USA – 2015

Regie: Justin Kunzel

Cast: Michael Fassbender, Marion Cotillard

Filmverleih: StudioCanal Deutschland

 

Als Theaterfan komme ich natürlich nicht an einem solchen Titel vorbei. Allerdings ist das berühmte Bühnenstück von Shakespeare schon über 100 Mal verfilmt worden. Die für mich Beste ist immer noch die von Roman Polanski. In Berlin konnte man das Stück zuletzt im Deutschen Theater erleben mit Ulrich Mattes als Macbeth und Maren Eggert als Lady Macbeth. Meine Rezension dazu könnt Ihr hier lesen.

Die Handlung ist bekannt: Schottland um 1000 n. Ch., als Schottland noch nicht zum Vereinigten Königreich von England gehörte. Macbeth ist der beste Feldherr des damaligen Königs von Schottland, Duncan I., er feiert auf dem Schlachtfeld einen Sieg nach dem anderen. Bei einem Aufenthalt im Schloss des Königs lässt Macbeth sich von Lady Macbeth, seiner machthungrigen Frau, dazu überreden, den König in einer Nacht- und Nebelaktion in seinen eigenen vier Wänden zu ermorden. Eine Zeit lang kann er die führenden Köpfe am Hof für sich einnehmen, bis sein Kartenhaus zusammen bricht und er und Lady Macbeth ihrerseits umgebracht werden.

 

Mit Michael Fassbender brillant besetzt, kommt es hier aber vor allem auf die weibliche Hauptrolle an, dieses Mal gespielt von Oscar-Gewinnerin Marion Cotillard („Piaf“). Großes Kino und große Schauspielspielkunst. Leider legte der australische Regisseur mehr Wert auf die Action auf dem Schlachtfeld, als auf die Ausdruckskraft seiner Hauptdarsteller. Das schmälert etwas das Vergnügen. Dennoch: tolle Geschichte und spannend inszeniert.

 

Heerführer Macbeth (Michael Fassbender)

7 Bilder: Heerführer Macbeth (Michael Fassbender)

 

Holger Jacobs

Author: Holger Jacobs

Fotograf und Journalist

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.