FESTIVAL POP KULTUR – Berghain

Berghain © Holger Jacobs

FESTIVAL POP KULTUR – Berghain

Von Holger Jacobs

Holger-love1-100a

26.8.2015

Liebe Kulturfreunde,

 

die einstmals hochgelobte Music Week in Berlin, die ursprünglich mal aus Köln kam und ein Brachentreffen der Pop-und Rock Musik war, ist genauso untergegangen wie die (Vinyl-) Schallplatte und die CD. 90% aller Songs werden heute im Internet heruntergeladen oder per Streaming Dienst (z.B. Spotify) immer dann angehört, wenn man es will – nur besitzen tut man den Song dabei nicht mehr.

 

Und überhaupt: Was bedeutet im Jahr 2015 eigentlich noch Besitz? Oder besser gefragt, was wollen wir eigentlich 2015 noch besitzen?

Songs hören wir per Internet-Stream, Bücher genießen wir ebenfalls im Stream mittels Hörbücher oder streamen den Text auf unser ipad. Autos „sharen“ wir mit anderen oder haben erst gar keines mehr – wir leihen eines aus, wenn wir es brauchen (Drive Now). Wohnen? Wir teilen unsere Wohnung mit anderen in einer WG oder per Airbnb via Internetkontakt…

Aber von dieser philosophischen Frage des Besitzens oder auch nicht-Besitzens, gehen wir zurück zum heute beginnenden Festival Pop Kultur.

 

In diesem Jahr als Premiere mit Unterstützung der Music Board Berlin ins Leben gerufen, werden an drei Tagen an sieben Orten rund um und in dem Club Berghain 60 Künstler auftreten, von bekannten Namen wie Neneh Cherry (Pop), über Norbert Bisky (Bildende Kunst) bis zu Pantha du Prince (elektronische Musik).

 

Die Music Board Berlin wurde 2013 vom Berliner Senat ins Leben gerufen (damals noch unter Wowereit!), um junge Musiker der Pop-Rock-und Elektro-Musik mit Stipendien zu unterstützen. Der Etat beträgt immerhin 1,5  Million Euro pro Jahr. Leiterin der Music Board ist Katja Lucker.

 

Nun also zum ersten Mal ein eigenes Festival. Mit großem Anspruch. Auch die Kooperation mit dem Club Berghain scheint gelungen, gilt er doch immer noch als der beste (Techno-) Club der Welt.

 

In der Bildergalerie gibt es das Programm der 3 Tage.

Tickets gibt es hier:

http://www.adticket.de/Pop-Kultur-Shop.html?format=raw

 

Club Berghain © Holger Jacobs

8 Bilder: Club Berghain © Holger Jacobs

 

Holger Jacobs

Author: Holger Jacobs

Fotograf und Journalist

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.