Kultur Tipps Berlin Januar 2018

Carmen - Deutsche Oper Berlin © Realgestalt/ Deutsche Oper

Kultur Tipps Berlin Januar 2018

 

Von Holger Jacobs

8.Januar 2018

english text below

Liebe Kulturfreunde,
nachdem so langsam alle Berliner wieder aus den Weihnachtsferien zurückgekehrt sind, beginnt das neue Jahr mit großen Schritten. Fast alle Bühnen, ob Theater oder Oper, bringen eine Premiere. Das Highlight wird sicher die „Carmen“ von Georges Bizet am 20. Januar in der Deutschen Oper Berlin. Und falls ich es noch nicht gesagt habe: Frohes Neues Jahr!

Oper:

Komische Oper Berlin

  1. Januar – PREMIERE von „Die Gezeichneten“ von Franz Schreker in der Inszenierung von Skandal-Regisseur Calixto Bieito („Entführung aus dem Serail“ im Jahre 2005 am selben Haus)

Staatsoper im Schillertheater

Die Staatsoper Unter den Linden startet erst am 11. Februar, dann aber mit „Tristan und Isolde“ von Richard Wagner in der Inszenierung von Dmitri Tscherniakow und Daniel Barenboim am Dirigenten Pult. Tristan wird gesungen von Andreas Schager, Isolde von Anja Kampe. Stephen Milling (König Marke), Ekatarina Gubanova (Brangäne).

Deutsche Oper Berlin

  1. Januar – PREMIERE von „Carmen“ von Georges Bizet in der Inszenierung von Ole Anders Tandberg, die musikalische Leitung hat Ivan Repusic. Die Carmen singt Clémentine Margaine, den Don José singt Charles Castronovo

Theater:

Berliner Ensemble

  1. Januar – PREMIERE von „Die Kinder des Paradieses“ nach dem Film von Jacques Prévert und Marcel Carné

Volksbühne

  1. Januar – PREMIERE von „Iphigenie“ nach Euripides von Mohammad Al Attar

Schaubühne

  1. Januar – PREMIERE von „fontane.200“ mit Rainald Grebe zur Vorbereitung auf das Fontane Jahr 2019.

Deutsches Theater

  1. Januar – PREMIERE von „Tigermilch“ des Jungen DT in der BOX von Stefano de Velasco
    12. Januar – PREMIERE von „Der Tag, als ich nicht mehr ich war“ von Roland Schimmelpfennig in der Regie von Anne Lenk

Maxim Gorki Theater

  1. Januar – PREMIERE von „Glaube, Liebe, Hoffnung“ von Ödön von Horvarth in der Regie von Hakan Savas Mican

Musik:

Pierre Boulez Saal

  1. – 14. Januar Schubert Wochenende mit Thomas Hampson
  2. + 24. Januar Debussy mit Daniel Barenboim

Pop/Rock:

Geht erst im Februar richtig los mit Lady Gaga (am 23. Februar) und The Killers (am 27. Februar)

Philharmonie Berlin:

  1. Januar – Igor Levit spielt Schostakowitsch im Kammersmusiksaal

Kunst:

Berlinische Galerie: Ausstellung „Jeanne Mammen“ noch bis zum 15. Januar

Galerie Kornfeld, Fasanenstrasse 26: „Elvira Bach“, Vernissage am 19. Januar

Willy Brandt Haus, Stresemannstrasse 28, „Sony World Photography Awards 2017“ bis 21. Januar

Galerie Eigen & Art „Take Five“, über fünf Wochen lang werden jeweils fünf Künstler eine Woche gezeigt, mit neuen Positionen in der Malerei, Vernissage jeder Ausstellung immer Dienstags, Beginn am 9. Januar

Mode:

Berlin Fashion Week vom 15. – 17. Januar 2018 im alten E-Werk an der Wilhelmstrasse 43

Berliner Mode Salon am 16. Januar 2018 im Kronprinzenpalais Unter den Linden 3

10 photos: „Carmen“ an der Deutschen Oper Berlin © Realgestalt/ Deutsche Oper

 

 english text

Culture Tips Berlin January 2018
By Holger Jacobs
January 8, 2018
After all Berliners have come back from the Christmas holidays, the new year starts with big steps. Almost all stages, whether theater or opera, brings a premiere. The highlight will surely be the Carmen by Georges Bizet on the 20th of January at the Deutsche Oper Berlin
Opera:
Komische Oper Berlin
January 21 – PREMIERE of „Die Gezeichneten“ by Franz Schreker in the production of scandal director Calixto Bieito („Entführung aus dem Serail“ in 2005 at the same house)
Staatsoper Unter den Linden
The Staatsoper Unter den Linden does not start until February 11, but then with „Tristan and Isolde“ by Richard Wagner in the direction of Dmitri Tscherniakow and Daniel Barenboim at the conductor’s podium. Tristan is sung by Andreas Schager, Isolde by Anja Kampe. Stephen Milling (King Brand), Ekatarina Gubanova (Brangäne).
Deutsche Oper Berlin
January 20 – PREMIERE of „Carmen“ by Georges Bizet in the production of Ole Anders Tandberg, the musical direction is done by Ivan Repusic. The Carmen sings Clémentine Margaine and the character Don José sings Charles Castronovo.
Theatre:
Berlin Ensemble
January 20 – PREMIERE of „The Children of Paradise“ after the film by Jacques Prévert and Marcel Carné
Volksbühne
January 12 – PREMIERE of „Iphigenie“ after Euripides by Mohammad Al Attar
theater
January 14 – PREMIERE of „fontane.200“ with Rainald Grebe in preparation for the Fontane year 2019.
Deutsches Theater
January 10 – PREMIERE of „Tigermilk“ of the Young DT in the BOX by Stefano de Velasco
January 12 – PREMIERE of „The day I was no longer mine“ by Roland Schimmelpfennig directed by Anne Lenk
Maxim Gorki Theater
January 13 – PREMIERE of „Faith, Love, Hope“ by Ödön von Horvarth, directed by Hakan Savas Mican
Music:
Pierre Boulez Hall
January 12th – 14th Schubert weekend with Thomas Hampson
23. + 24. January Debussy with Daniel Barenboim
Pop / Rock: Does not really start until February with Lady Gaga (February 23) and The Killers (February 27)
Philharmonic Berlin:
January 18 – Igor Levit plays Shostakovich in the Kammersmusiksaal
Art:
Berlinische Galerie: Exhibition „Jeanne Mammen“ until 15 January
Galerie Kornfeld, Fasanenstrasse 26: „Elvira Bach“, opening 19. Januar
Willy Brandt House, Stresemannstrasse 28, „Sony World Photography Awards 2017“ until 21. Januar

 

Holger Jacobs

Author: Holger Jacobs

Fotograf und Journalist