„Die Fledermaus“, photo: Wilfried Hösl