Die Kino Tipps der 3. Woche 2015

Donnerstag, 15.1.2015 – Die aktuellen Kinofilme der 3. Woche 2015

Eine Auswahl:

 

The Wild – Der große Trip“ – Drama – USA – 2014

Regie: Jean-Marc Vallée

Cast: Reese Witherspoon (Oscar-Nominierung), Laura Dern (Oscar-Nominierung)

Eine Frau in mittleren Alters, Charyl Strayed (Reese Witherspoon), hat viele Schicksalschläge in ihrem Leben erleiden müssen., so u.a. der Verlust ihrer geliebten Mutter (Laura Dern). Eines Tages entschließt sie sich ganz allein auf Wanderschaft zu gehen, um ihrem Leben eine Wende zu geben. So beginnt sie einen 2000 Kilometer-Trip entlang des Pacific Crest Trails. Nach Hunger und Durst, geschundenem Körper und überwundenen Gefahren wird sie ein neuer Mensch sein. Fotos: Filmverleih.

 

Unbroken “ – Drama – USA – 2014

Regie: Angelina Jolie

Cast: Jack O’Connel, Mutsushiro Watanabe

Siehe dazu unseren Bericht „Unbroken“ von Anna Müller

„Unbroken“ – der neue Film von Angelina Jolie

 

Frau Müller muss weg“ – Komödie – Deutschland – 2014

Regie: Sönke Wortmann

Cast: Gabriela Maria Schmeide, Justus von Dohnanyi, Anke Engelke

Nach der Notenvergabe in einer deutschen Grundschule herrscht bei bei den Eltern große Panik: Über die Hälfte der Klasse würde mit diesen Noten die Versetzung in das Gymnasium nicht schaffen. Also wird eilig ein Treffen mit der zuständigen Klassenlehrerin organisiert, bei der die aufgeregten Eltern der Lehrerin mal so richtig die Meinung sagen wollen. Doch es kommt anders: Im Laufe der Diskussion stellt sich mehr und mehr heraus, dass sich die Eltern große Versäumnisse in der Erziehung ihrer Kinder geleistet haben – ein neuerlicher großer Erfolg von Regisseur Sönke Wortmann. Fotos: Filmverleih.

 

The Gambler“ – Drama – USA – 2014

Regie: Rupert Wyatt

Cast: Mark Wahlberg, John Goodman, Brie Larson, Jessica Lange

Mark Wahlberg spielt den Literaturprofessor Jim Bennet, der bedauerlichweise eine große Leidenschaft für das Glückspiel (Gambling) hegt. So vergrößert sich sein Schuldenberg bei allen möglichen Menschen, auch wenn seine Mutter (Jessica Lange) ihm immer wieder versucht aus der Patsche zu helfen. Die Affäre mit einer jungen Studentin (Brie Larson) macht die Lage nicht einfacher. Unerwartete Hilfe bekommt er von dem undurchsichtigen Frank (John Goodman), der aber ein Kredithai ist. Ob die Sache ein gutes Ende findet? Fotos: Filmverleih.

 

Get – Der Prozess der Viviane Ansalm“ – Drama – Israel 2014

Regie: Ronit Elkabetz

Cast: Ronit Elkabetz, Menashe Noy, Simon Abkarian

Was viele vielleicht gar nicht so genau wissen oder es bisher einfach noch nicht wahrgenommen haben ist die Tatsache, dass Israel ein zutiefst religiöser Staat ist. So ist auch die Rechtsprechung davon betroffen, was dazu führt, dass Rechte und Pflichten des Bürgers von Israel überwiegend aus religiöser Sicht betrachtet werden. So auch das Eherecht: In Israel gibt es nämlich gar keine zivilrechtlichen Eheschließungen, sondern nur Ehen nach Jüdischen Recht von einem Rabbiner geschlossen. Deshalb könnte auch nur ein Rabbiner eine Ehe scheiden, was aber fast nie vorkommt ( zur Information: bei uns in Deutschland wurden zivilrechtliche Eheschließungen und Scheidungen Anfang des 19. Jahrhundert mit dem Einmarsch der Franzosen ins Rheinland 1804 zum ersten Mal durch den Code Napoleon eingeführt, welcher in immer wieder angepasster Form bis heute Gültigkeit hat ((wie auch viele andere Gesetzte des Code Napoleon)). Zusätzlich genießt der Ehemann in Israel noch ein Veto-Recht. Ohne seine Einstimmung könnte auch ein Rabbi die Ehe nicht scheiden.

Die Israelin Viviane Ansalem (Ronit Elkabetz) möchte sich von ihrem Mann Eliyahu scheiden lassen, der will aber nicht. Viviane will aber ihre Freiheit als Frau wiedergewinnen und versucht per Gericht eine Scheidung zu erzwingen. Doch sie wird wieder und wieder abgewiesen. Aber selbst wenn es Jahre dauern sollte, möchte sie weiterkämpfen für ihr Recht auf ein selbstbestimmtes Leben als Frau in Israel…Fotos: Filmverleih.

 Wie immer findet ihr alle Kinos in Berlin auf:

http://www.google.de/movies?hl=de&near=berlin&dq=kino+berlin&ei=_VO6Suu1JsWg_gbi353jBQ&sa=X&oi=showtimes&ct=title&cd=1

 

Holger Jacobs

Author: Holger Jacobs

Founder & Editorial Director of kultur24.berlin ug.
Founder & Editorial Director of kultur24 TV on Youtube.
Former correspondent for fashion in Paris.
Photographer, writer and filmmaker.

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.