Die Kino Tipps der 48. Woche

Freitag, 28.11.14 – Die aktuellen Kinofilme der 48. Woche

Eine Auswahl

The Zero Theorem“ , DRAMA, GB 2013 – FILM DER WOCHE

Regie: Terry Gilliam

Cast: Christoph Waltz, Matt Damon, Tilda Swinton, Melanie Thierry

Den Regisseur Terry Gilliam kennen wir noch von seinem berühmten Film „Brazil“ von 1984. Es geht ihm um die Allmacht eines Systems, welchem der Mensch nicht entrinnen kann. So auch hier: Eine weltumspannende Firma, hier nur „Management“ genannt, kontrolliert Alles und Jeden. Der Sozialforscher Qohen Leth (Christoph Waltz) lebt in einer alten Kapelle völlig abgeschottet und soll das „Zero Theorem“ finden – ein theoretischer Nachweis für die Sinnlosigkeit des Lebens.

Theorem1 Theorem5  Theorem2

 

Das Verschwinden der Eleanor Rigby“, DRAMA, USA 2014

Regie: Ned Benson

Cast: Jessica Chastain, James McAvoy, William Hurt, Isabelle Hubert

Nach dem Tod ihres Sohnes müssen sich Eleanor und Conor neu finden. Sie gehen dabei verschiedene Wege und Eleanor entscheidet sich erst einmal ganz zu verschwinden. Doch auch schlimmste Erlebnisse können überwunden werden.

Eleanor-Ribgy

 

For no Eyes only“ – DRAMA – Deutschland, 2014

Regie: Tali Barde

Cast: Benedict Sieverding,, Luisa Groß

Der Computer-Nerd Sam hakt sich in die Webcameras anderer Leute und beobachtet dabei einen Mord. Seine Freundin Livia versucht ihm bei der Aufklärung zu helfen. Klingt ein bisschen wie „Das Fenster zum Hof“ von Hitchcock…

No-Eyes1

 

The Green Prince“ – DOKUMENTATION – Israel 2014

Regie: Nadav Schirman

Nach einer wahren Geschichte: Der Sohn eines der führenden Hamas-Mitgliedes, Mosab Hassan Yousef, wird als 17-jähriger von der Mossad beim Waffenschmuggel erwischt. Im israelischen Gefägnis erfährt er die Grausamkeit der anderen Mitgefangegen, vor allem von anderen Hamas-Mitglieder, die im Gefängnis ein wahres Terrorregime aufgebaut haben. Daraufhin entschließt er sich für die Israelis als Spion zu arbeiten und kann sie zukünftig rechtzeitig vor beabsichtigten Terroranschlägen der Hamas warnen. Durch seine Mithilfe konnten vielen Menschen das Leben gerettet werden.

Mosab Hassan lebt seit 2007 versteckt in den USA unter falschem Namen.

Grenn-Prince  Green-Prince2

 

Wie immer findet Ihr die Kinos von Berlin und die Anfangszeiten Der Filme auf:

http://www.google.de/movies?hl=de&near=berlin&dq=kino+berlin&ei=_VO6Suu1JsWg_gbi353jBQ&sa=X&oi=showtimes&ct=title&cd=1

 

 

Holger Jacobs

Author: Holger Jacobs

Founder & Editorial Director of kultur24.berlin ug.
Founder & Editorial Director of kultur24 TV on Youtube.
Former correspondent for fashion in Paris.
Photographer, writer and filmmaker.

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.