Wiedereröffnung der Berliner Theater

Deutsches Theater - TARTUFFE - open air - Photo: Andreas Wilcke

Wiedereröffnung der Berliner Theater

 

Von Holger Jacobs

18.05.2021

Berliner Theater versuchen nach 6-monatiger Schließung einen Neuanfang.

Möglich wird dies durch eine 7-Tage Inzidenz von unter 100 fünf Tage nacheinander.
Stand am 18. Mai um 9.00 Uhr:
In Gesamt-Berlin liegt die 7-Tage Inzidenz bei 63,3 (in Berlin-Mitte bei 93, in Berlin-Charlottenburg bei 58).

Deutsches Theater Berlin

Umfangreiches Open Air Programm auf dem Hof vor dem Theater:
– Am Samstag, den 22. Mai 2021, kehrt das Deutsche Theater Berlin Open Air zum analogen Spielbetrieb zurück und feiert die Premiere von „Tartuffe oder Das Schwein der Weisen“ von Peter Licht nach Moliére in der Regie von Jan Bosse auf der eigens dafür errichteten Freiluftbühne auf dem Theatervorplatz. Weitere Vorstellungen von Tartuffe finden am 24., 25., 28., 29. und 30. Mai statt, der Vorverkauf beginnt am Mittwoch, den 19. Mai um 15 Uhr. Weitere Spieltermine folgen.
Da die Aufführungen Open Air mit einer festen Sitzordnung und Abstand erfolgen, ist KEIN Corona-Test notwendig.

DEUTSCHES THEATER BERLIN, Photo: Andreas Wilcke

Weitere Open Air Vorstellungen:
– Am Samstag, den 5. Juni 2021
, Uraufführung von „When There‘s Nothing Left To Burn You Have To Set Yourself On Fire“, ein Stück über den Spätkapitaliosmus von Chris Michalski, Regie: Tom Kühnel Mit: Manolo Bertling, Anja Schneider und Katrin Wichmann
– Am Mittwoch, den 9. Juni 2021, „GAIA GOOGELT NICHT“, eine Komödie von Nele Stuhler in der Regie Sarah Kurze mit Maren Eggert, Harald Baumgartner, Sarah Maria Grünig, Lisa Hrdina, Eli Riccardi und Alexander Khuon
Im Haus:
– Am 26. Mai 2021 Premiere von „Goodyear“ von René Pollesch im Rahmen des Pilotprojekts Berlin (Online-Buchung, aktueller Corona-Test)

Schaubühne Berlin

Keine Präsenzvorstellungen – wenig bis gar keine Streaming-Angebote

SCHAUBÜHNE BERLIN, Photo: HolgerJacobs ©kultur24.berlin

Maxim Gorki Theater

Zurzeit nur Streaming-Angebote

MAXIM GORKI THEATER, Photo: Holger Jacobs © kultur24.berlin

Volksbühne Berlin

Zurzeit nur Streaming-Angebote

VOLKSBÜHNE BERLIN, Photo: Holger Jacobs © kultur24.berlin

Berliner Ensemble

Im Haus:
– Am 3. Juni 2021 Uraufführung „Wagner – der Ring des Nibelungen – a piece like fresh chopped eschenwood“ von Thomas Köcks in der Regie von Ersan Mondtag.
– Am 12. Juni 2021 Premiere von „Fabian oder der Gang vor die Hunde“ nach Erich Kästner in der Regie von Frank Castorf.
Außerdem soll auch das Hof-Theater im Berliner Ensemble open air neu belebt werden.
Ein Spielplan hierfür steht noch nicht fest.

BERLINER ENSEMBLE, Photo: Holger Jacobs © kultur24.berlin

Renaissance Theater

Noch keine Vorstellungen

RENAISSANCE THEATER, cc Wikimedia Commons

Komödie am Kurfürstendamm im Schillertheater

Noch keine Vorstellungen

KOMÖDIE IM SCHILLERTHEATER, Intendant Martin Woelfer © Komödie

Staatsoper Unter den Linden

Laut Victoria Dietrich, Pressechefin der Staatsoper, gibt es zurzeit Gespräche  mit dem Berliner Senat über Präsenzveranstaltungen im Juni 2021 nach dem Berliner Modellprojekt (online Buchung, negativer Test, halbe Zuschauerzahl). Eine Entscheidung darüber wird noch für diese Woche erwartet.

STAATSOPER UNTER DEN NLINDEN, Photo: Holger Jacobs © kultur24.berlin

Komische Oper

Auch hier wartet man auf den Senatsbeschluss über eine mögliche Weiterführung des Modellprojektes. Käme das „Go“ aus dem Roten Rathaus würde auf jeden Fall die Premiere des „ZIGUEUNERBARON“ von Johann Strauss noch im Juni 2021 vor der Sommerpause stattfinden.

KOMISCHE OPER, Photo: Holger Jacobs © kultur24.berlin

Deutsche Oper

Ab dem 4. Juni zeigt die Deutsche Oper ein vielfältiges Programm open air auf dem Parkdeck. Mehr dazu hier.
Für Präsenzveranstaltungen ab Juni 2021 wartet man auf den Senatsbeschluss.
Sollte es klappen, möchte die Deutsche Oper ihre Premiere von „DAS RHEINGOLD“ von Richard Wagner am 12. Juni 2021 feiern.
Auch ein „Best of Don Carlo“ mit den Höhepunkten aus Guiseppe Verdis Oper sind geplant.

DEUTSCHE OPER, Photo: Holger Jacobs © kultur24.berlin

Hoffen wir, dass es klappt!

Holger Jacobs

Author: Holger Jacobs

Founder & Editorial Director of kultur24.berlin ug.
Founder & Editorial Director of kultur24 TV on Youtube.
Former correspondent for fashion in Paris.
Photographer, writer and filmmaker.

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.