Die neuen Filme im Kino 14.09.2017

Logan Lucky @ StudioCanal

Die neuen Filme im Kino 14.09.2017

 

Von Holger Jacobs

14.9.2017

 please scroll down for english text

 

„MR LONG“ – Action, Drama – Japan, Taiwan, Hong-Kong – 2017
Regie: SABU
Cast: Chang Chen, Yi Ti Yao, Run-yin Bai
Filmverleih: Rapid Eye Movies

Der Auftragskiller Mr. Long aus Taiwan befindet sich in Japan, um einen Job auszuführen. Leider misslingt der Job und Mr. Long muss untertauchen. Er flieht in eine kleine japanische Vorstadt und fängt dort als Koch an zu arbeiten, um sich das Geld für die Heimreise zu verdienen. Zu seiner Verwunderung kommen bald immer mehr Menschen zu ihm, um sein köstliches Essen zu genießen. Denn Mr. Long kann genauso gut kochen wie Leute umbringen. Alles geht gut – bis eines Tages seine ehemaligen Auftraggeber auftauchen…

Spannend für die ganze Familie ab 12 Jahren.

Mr. Long © Rapid Eyes Movies

 

„MOTHER“ – Drama – USA – 2017
Regie: Darran Aronowsky
Cast: Jennifer Lawrence, Javier Bardem, Ed Harris, Michelle Pfeiffer
Filmverleih: Paramount Pictures

Der mit Spannung erwartete neue Film von Golden Globe Gewinner Darren Aronowsky („Black Swan“) hatte seine Premiere vor 2 Wochen auf den Filmfestspielen in Venedig. Dort wurde er allerdings mit gemischten Gefühlen aufgenommen. Gewonnen hat in Venedig dann der Film „The Shape of Water“ von Guillermo del Toro.

Um es gleich vorne weg zu sagen: Der Film ist mit Vorsicht zu genießen – wenn man hier überhaupt von Genuss sprechen kann. Denn das Drama ist überproportional grausam und blutig und nichts für zarte Seelen. Leider bleibt bei dem ganzen Bilderwahn die Logik auf der Strecke. Dabei ist die schauspielerische Leistung von Jennifer Lawrence mal wieder grandios – eine weitere Oscar Nominierung ist sicher.

Kurz zum Inhalt: Ein erfolgreicher Dichter (Javier Bardem) und seine Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben alleine in einem abgeschiedenen Haus. Dabei geht sie ganz in ihrer Rolle als Muse und Hausfrau auf. Die Ruhe wird eines Tages gestört. Ein angeblicher Fan des Dichters (Ed Harris) kommt unerwartet vorbei und will kurz vor seinem Tod noch einmal den berühmten Dichter kennenlernen. Kaum ist dieser ins Haus getreten, erscheint dessen noch penetrantere Frau (Michelle Pfeiffer) und wird mehr und mehr provozierend. Dabei scheint besonders die Ehefrau des Dichters im Fokus der (zunächst noch verbalen) Angriffe zu stehen. Als dann plötzlich auch noch die beiden Söhne des vermeintlichen Fans auftauchen eskaliert die Situation. Und der Dichter scheint von dem zunehmen Martyrium seiner Frau gar nichts mit zu bekommen, sondern genießt die Aufmerksamkeit seiner Anhänger…

Für Fans von Horror und Trash

„MOTHER!“ © Paramount Pictures

 

„LOGAN LUCKY“ – Komödie – USA – 2017
Regie: Steven Soderbergh
Cast: Channing Tatum, Adam Driver, Daniel Craig, Katie Holmes, Hilary Swank, Riley Keough
Filmverleih: StudioCanal

Eigentlich wollte Steven Soderberg gar keinen Film mehr drehen, weil er mit den großen Hollywood Produktionsfirmen nicht mehr zu Recht kam. Seinen Film „Liberace“ ließ man wegen zu viel Homosexualität in der Schublade und auch sonst werden Filme, die nicht Mainstream bedienen können, einfach nicht akzeptiert. Und zu einem „Ocean Fourteen“ hatte Soderberg auch keine Lust mehr. Also machte er in den letzten 4 Jahren gar nichts, bis auf eine kleine Fernsehproduktion.

Doch ganz untätig war er nicht. Er arbeitete an einem neuen Drehbuch, eben „Logan Lucky“, welches angeblich seine Frau geschrieben oder zumindest mitgeschrieben hat. Und er gründete eine eigene Filmverleihfirma, die seinen nun selbst produzierten Film in die US-Kinos bringen sollte.

Gesagt getan, die Dreharbeiten begannen im August 2016 und am 18. August 2017 kam er in die amerikanischen Kinos. Mit guten Erfolgen. Und die Kritiker sind begeistert. Es wurde eine Komödie im Slapstick Stil, der zwischen ernsten und komischen Momenten hin-und herschwankt und vor allem das Leben und die Situation der ärmeren Schichten der USA bis ins Detail genau wiedergibt.  Genau die Kehrseite von Glanz und Glory eines  „Ocean’s Elven“.

Zum Inhalt:

Die beiden Brüder Jimmy (Channing Tatum) und Clyde Logan (Adam Driver) bemühen sich so gut sie können ihr Leben zu gestalten und irgendwie über die Runden zu kommen, aber es will trotz größter Anstrengungen nicht gelingen. Pech und unfaires Verhalten ihrer Arbeitgeber kommen noch hinzu. Eines Tages haben sie die Schnauze voll und planen den Raub der Tageskasse während eines NASCAR Rennens in Charlotte (ca. 170.000 Zuschauer). Dazu müssen sie nur noch Panzerknacker Joe (Daniel Craig) aus dem Gefängnis holen. Der will aber gar nicht raus…

Ein Film für die ganze Familie – eine echte Empfehlung!

Daniel Craig, „Logan Lucky“ @ StudioCanal

 

 english text

The new films in the cinema 14.09.2017
By Holger Jacobs
09/14/2017

„MR LONG“ – Action, Drama – Japan, Taiwan, Hong Kong – 2017
Director: SABU
Cast: Chang Chen, Yi Ti Yao, Run-yin Bai
Movie rental: Rapid Eye Movies
The mission killer Mr. Long from Taiwan is in Japan to do a job. Unfortunately the job fails and Mr. Long has to go underground. He fled to a small suburb in Japan and starts working as a cook to earn the money to go home. To his astonishment, more and more people are coming to enjoy his delicious food. Because Mr. Long can boil as well as kill people. Everything goes well – until one day his former clients emerge …
Exciting for the whole family from 12 years.

„MOTHER“ – Drama – USA – 2017
Director: Darran Aronowsky
Cast: Jennifer Lawrence, Javier Bardem, Ed Harris, Michelle Pfeiffer
Film rental: Paramount Pictures
The highly anticipated new film by Golden Globe winner Darren Aronowsky („Black Swan“) had its premiere 2 weeks ago at the film festival in Venice. There, however, he was accepted with mixed feelings. In fact, the film „The Shape of Water“ by Guillermo del Toro won in Venice.
To put it right at the front: The film is to be enjoyed with caution. The drama is disproportionately cruel and bloody, and not for tender souls. Unfortunately, the logic of the whole picture is left behind. Jennifer Lawrence’s actorial performance is once again terrific – another Oscar nomination is certain.
The story: A successful poet (Javier Bardem) and his wife (Jennifer Lawrence) live alone in a secluded house. In doing so, she is completely absorbed in her role as a muse and housewife. This quiet life will be disturbed one day. An alleged fan of the poet (Ed Harris) comes unexpectedly and wants to learn shortly before his death once again the famous poet. No sooner has he entered the house, his even more penetrating wife (Michelle Pfeiffer) appears and becomes more and more provocative. The poet’s wife seems to be the focus of the (initially still verbal) attacks. When suddenly the two sons of the supposed fans emerge escalates the situation. And the poet seems to have nothing to do with the increasing martyrdom of his wife, but enjoys the attention of his followers …
For fans of horror and trash

The real recommendation for this week goes to:
„LOGAN LUCKY“ – Comedy – USA – 2017
Director: Steven Soderbergh
Cast: Channing Tatum, Adam Driver, Daniel Craig, Katie Holmes, Hilary Swank, Riley Keough
Movie rental: StudioCanal
Actually, Steven Soderberg did not want to film any more, because he was no longer right with the big Hollywood production companies. His film „Liberace“ was left in the drawer because of too much homosexuality and films that can not be mainstream can simply not be accepted. And another „Ocean Fourteen“ Soderberg also had no more desire. So he has done nothing in the last 4 years, except for a small television production.
But he was not quite inactive. He worked on a new script, „Logan Lucky“, which supposedly wrote his wife. And he founded his own film-borrowing company, which was to bring his own-produced film to the US cinemas.
Told done, the shooting began in August 2016 and on 18 August 2017 the movie came to the American cinemas. With good success. And the critics are thrilled. It became a comedy in the slapstick style, which oscillates between serious and comic moments and, above all, accurately reflects the life and the situation of the poorer classes of the USA. Exactly the flip side of Glory at „Ocean’s Elven“.
The story:
The two brothers Jimmy (Channing Tatum) and Clyde Logan (Adam Driver) try to make their lives as good as they can and get somehow to get round, but it does not want to succeed despite the greatest efforts. The unfortunate and unfair behavior of their employers are still growing. One day they get their fill and plan the robbery of the day bank during a NASCAR race in Charlotte (about 170,000 spectators). For this, they only have to get Joe (Daniel Craig) out of prison. But he does not want to get out …
A film for the whole family – a real recommendation!

Holger Jacobs

Author: Holger Jacobs

Founder & Editorial Director of kultur24.berlin ug.
Founder & Editorial Director of kultur24 TV on Youtube.
Former correspondent for fashion in Paris.
Photographer, writer and filmmaker.

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.