Deutsches Theater Berlin – Der neue Spielplan

Deutsches Theater Berlin © Holger Jacobs

Deutsches Theater Berlin – Der neue Spielplan

Von Holger Jacobs

Holger-love1-100a

22.8.2015

 

Liebe Kulturfreunde,

am kommenden Wochenende beginnt in Berlin die neue Theater-und Opern-Saison 2014/ 2015.

 

In den folgenden Tagen präsentiere ich Euch die Highlights, was Euch erwartet, insbesondere die Premieren der nächsten Monate. Manche Bühnen teilen uns schon gleich am Anfang ihre gesamte Saison mit, andere, wie das Deutsche Theater Berlin, nur den ersten Monat.

Den Anfang mache ich heute mit dem Spielplan des Deutschen Theater Berlin für September 2015:

 

30. August 2015 – Premiere – „NATHAN DER WEISE“ von Gotthold Ephraim Lessing in einer Inszenierung von Andreas Kriegenburger. 19.30 Uhr im großen Saal.

 

2. September 2015 – Uraufführung – „DREI HUNDE NACHT“ von Ofira Hennig & Ensemble in einer Inszenierung von Ofira Henig. Um 19.30 Uhr auf der Hinterbühne des DT.

 

11. September 2015 – Premiere – „DER ZAUBERBERG“ von Thomas Mann in einer Inszenierung von Martin Laberenz. Um 19.00 Uhr in den Kammerspielen.

 

17. September 2015 – Uraufführung – „MÜNCHHAUSEN“ – von Armin Petras in der Regie von Jan Bosse. Um 20.00 Uhr in den Kammerspielen.

 

22. September 2015. Uraufführung – „BACK TO BLACK“ – Buch und Regie:  Stefanie Lorey. Um 19.30 Uhr in der Box.

 

30. September 2015 – Premiere – „PEER GYNT“ – von Henrik Ibsen in der Regie von Ivan Panteleev. Um 20.00 Uhr in den Kammerspielen.

 

Tickets könnten ab heute für alle Vorstellungen des Monats gekauft werden.

https://www.deutschestheater.de/karten_kaufen/karten_kaufen/

Deutsches Theater Berlin © Holger Jacobs

Deutsches Theater Berlin © Holger Jacobs

Holger Jacobs

Author: Holger Jacobs

Fotograf und Journalist

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.