Filmfestspiele Cannes 3. Tag

Filmfestspiele Cannes 3. Tag

Freitag, 15.5.2015

Gestern wurde im Hauptprogramm der Wettbewerbsfilm „THE LOBSTER“ von Yorgos Lanthimos gezeigt mit Léa Seydoux (bekannt durch das lesbische Erotik-Drama „Blau ist eine warme Farbe„), Colin Farrell und Rachel Weisz. Eine Sci-Fi Geschichte über eine Welt, in der alleinstehende Menschen gezwungen werden sich einen Partner zu suchen. Bei Nicht-Vollzug dieser Anweisung droht die Verwandlung in ein Tier…

 

Der zweite Film im Wettbewerb gestern war „SAUL FIA – SON OF SAUL“ des Ungarn Laszlo Nemes über die Tötungsmaschinerie in KZ Ausschwitzt. Der Jude Saul Ausländer ist von den Aufsehern dazu auserkoren worden beim Töten in den Gaskammern zu helfen. Dabei entdeckt er eines Tages seinen neigenden Sohn unter den Toten. Sein größter Wunsch, den Leichnam vor dem Verbrennen zu retten und ihn nach jüdischem Brauch zu beerdigen.

 

Am Abend dann die Vorstellung des neuen Films von Woody Allen „IRRATIONAL MAN“ (außer Konkurrenz) mit Emma Stone und Joaquin Phoenix:

Hier die TV-Aufzeichnung vom Roten Teppich bei der Premiere am Abend mit den Hauptdarstellern und Woody Allen.

Holger Jacobs

Author: Holger Jacobs

Founder & Editorial Director of kultur24.berlin ug.
Founder & Editorial Director of kultur24 TV on Youtube.
Former correspondent for fashion in Paris.
Photographer, writer and filmmaker.

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.