Deutsche Oper Berlin – Das Programm für 2020/ 2021

Deutsche Oper Berlin © Holger Jacobs/ kultur24.berlin

Deutsche Oper Berlin – Das Programm für 2020/ 2021

 

Von Holger Jacobs

28.06.2020

English text

Das Programm der  Deutschen Oper für die neue Saison 2020/ 2021 wurde gegenüber dem ursprünglichen Spielplan verändert und den Bedingungen während der Corona-Pandemie angepasst.

Dazu gehören die üblichen Abstandsregelungen und  Hygienemassnahmen.
Und dank der neuen Infektionsverordnung des Berlin Senats vom 21. Juli 2020 darf jetzt auch wieder in geschlossenen Räumen gesungen werden (am 21. Juni war dies noch verboten worden).
Allerdings muss der Abstand der Sänger*innen zueinander 2 Meter betragen. (Aerosolübertragung). Das wird keine leichte Aufgabe für alle Beteiligte.
Und von den Zuschauer wird ein Abstand von 1,50 Meter verlangt.
Das heißt: Nur 415 der normalerweise 8159 Sitzplätze können benutzt werden.

DEUTSCHE OPER BERLIN 2020/ 21:

Insgesamt gibt es fünf Neuproduktionen: „Die Walküre“ und „Siegfried“ aus dem Ring des Nibelungen von Richard Wagner, „Simon Boccanegra“ von Verdi, die „Matthäus-Passion“ von Bach und „Fidelio“ von Beethoven:

„DAS RHEINGOLD AUF DEM PARKDECK“nach Wagner. Wiederaufnahme. Am 21., 22. + 23. August 2020. Siehe auch unsere Kritik hier.
„BABY DOLL“von Marie-Ève Signeyrole. Premiere am 4. Sept. 2020.
Musikalische Leitung: Donald Runnicles. Musik: 7. Sinfonie von Ludwig van Beethoven. Eine Performance mit Tanz, Theater, Video und Musik.
„AIDA“von Verdi. Konzertant. Am 19. + 10.9.20. Mit Tobias Kehrer (König), Judit Kutasi (Amneris), Elena Stikhina (Aida), Jorge de Leon (Radames).
„LA GIOCONDA“von Amilcare Ponchielli. Konzertant.Musik. Leitung: Ivan Repusic.
„CARMEN“von Georges Bizet. Wiederaufnahme. Siehe unsere Kritik hier.

„COSI FAN TUTTE“von Mozart. Wiederaufnahme.Siehe unsere Kritik hier.
„DAS MÄRCHEN VON DER ZAUBERFLÖTE“,in einer gekürzten Version für Kinder nach Mozart. Premiere am 1. Nov. 2020. Mit Valeriia Savinskaia (Pamina), Andrei Danilov (Tamino).
SIMON BOCCANEGRA“von Verdi. Premiere am 22. Nov. 2020. Regie: Vasoly Barkhatov. Musik. Leitung: Jader Bignamini. Mit George Petean, Dong-Whan Lee, Etienne Dupuis (im Wechsel Simon Boccanegra).
„DIE WALKÜRE“von Richard Wagner. Premiere am 27. Sept. 2020. Musik. Leitung: Donald Runnicles, Inszenierung: Stefan Herheim. Mit Brandon Jovanovich (Siegmund), Tobias Kehrer (Hunting), John Lundgren (Wotan), Lise Davidsen (Sieglinde), Annika Schlicht (Fricka), Nina Stemme (Brünnhilde).
„SIEGRIED“von Richard Wagner. Premiere am 24. Jan. 2021. Musik. Leitung: Donald Runnicles, Inszenierung: Stefan Herheim. Mit Simon O’Neill (Siegfried), Ya-Chung Huang (Mime), Iain Paterson (Der Wanderer), Markus Brück (Alberich), Lindsay Ammann (Erda), Nina Stemme (Brünnhilde)
„DIE MATTHÄUS-PASSION“von Johann Sebastian Bach. Premiere am 25. April 2021. Musik. Leitung: Alessandro De Marchi. Inszenierung: Benedikt von Peter.
„FIDELIO“ von Ludwig van Beethoven. Premiere am 12. Juni 2021. Musik. Leitung: Donald Runnicles, Inszenierung: David Hermann. Mit Markus Brück (Don Pizarro), Tobias Kehrer (Rocco), Philipp Jekal (Don Fernando).

Ob und wie dieses Programm mit der neusten Corona-Verordnung des Berliner Senats verwirklicht werden kann, bleibt abzuwarten.
Morgen stelle ich Euch die (vorläufigen) Programme der Staatsoper Unter den Linden und der Komischen Oper vor.

„Cosi Fan Tutte“, Deutsche Oper Berlin © Holger Jacobs/ kultur24.berlin

English text

Deutsche Oper Berlin – The program for 2020/2021

By Holger Jacobs


10/28/2020

The program of the Deutsche Oper for the new 2020/2021 season has been completely changed compared to the original program and adapted to the conditions during the corona pandemic.

This includes the usual distance regulations and hygiene measures.
Thanks to the Berlin Senate’s new infection ordinance of July 21, 2020, it is now possible to sing in closed rooms again (this was still forbidden on June 21).
However, the distance between the singers must be 2 meters (aerosol transmission).
It will not be an easy task for everyone involved.

And the audience has to keep a distance of 1,5 meters. That means: only 415 of the normally 8159 seats can be used!

DEUTSCHE OPER BERLIN 2020/ 2021:

There are a total of four new productions: „Die Walküre“ and „Siegfried“ from the Ring of the Nibelung by Richard Wagner, „Simon Boccanegra“ by Verdi, the „Matthäus-Passion“ by Bach and „Fidelio“ by Beethoven:

„DAS RHEINGOLD AUF DEM PARKDECK“ by Wagner. Resumption. At 21., 22. + 23. August 2020. See our citics here.
„BABY DOLL“ by Marie-Ève Signeyrole. Premiere Sept. 4th, 2020.
Musical direction: Donald Runnicles. Music: 7. Sinfonie by Ludwig van Beethoven. A performance with dance, theater, video and music.
„AIDA“  by Verdi. Konzertant. 19. + 10.9.20. With: Tobias Kehrer (König), Judit Kutasi (Amneris), Elena Stikhina (Aida), Jorge de Leon (Radames).
„LA GIOCONDA“ by Amilcare Ponchielli. Konzertant. Musical director: Ivan Repusic.
„CARMEN“ by Georges Bizet. Resumption. Read our critics here.

„COSI FAN TUTTE“ by Mozart. Resumption. Read our critics here.
„DAS MÄRCHEN VON DER ZAUBERFLÖTE“, short version for kids by Mozart. Premiere Nov. 1st, 2020. With: Valeriia Savinskaia (Pamina), Andrei Danilov (Tamino).
SIMON BOCCANEGRA“by Verdi. Premiere Nov. 22nd, 2020. Director: Vasoly Barkhatov. Musical direction: Jader Bignamini. With: George Petean, Dong-Whan Lee, Etienne Dupuis (in change to Simon Boccanegra).
„DIE WALKÜRE“ by Richard Wagner. Premiere Sept. 27th, 2020. Musical diection: Donald Runnicles; director: Stefan Herheim.
With: Brandon Jovanovich (Siegmund), Tobias Kehrer (Hunting), John Lundgren (Wotan), Lise Davidsen (Sieglinde), Annika Schlicht (Fricka), Nina Stemme (Brünnhilde).
„SIEGRIED“by Richard Wagner. Premiere am Jan. 24th, 2021. Musical direction: Donald Runnicles, director: Stefan Herheim.
With Simon O’Neill (Siegfried), Ya-Chung Huang (Mime), Iain Paterson (Der Wanderer), Markus Brück (Alberich), Lindsay Ammann (Erda), Nina Stemme (Brünnhilde)
„DIE MATTHÄUS-PASSION“by Johann Sebastian Bach. Premiere April 25th, 2021. Musical direction: Alessandro De Marchi. Director: Benedikt von Peter.
„FIDELIO“ von Ludwig van Beethoven. Premiere am Juni 21st, 2021. Musical direction: Donald Runnicles. Director: David Hermann.
With: Markus Brück (Don Pizarro), Tobias Kehrer (Rocco), Philipp Jekal (Don Fernando).

Holger Jacobs

Author: Holger Jacobs

Founder & Editorial Director of kultur24.berlin ug.
Founder & Editorial Director of kultur24 TV on Youtube.
Former correspondent for fashion in Paris.
Photographer, writer and filmmaker.

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.