Kultursommer Sylt 2016 #2

Sylt Rotes Kliff © Holger Jacobs

Kultursommer Sylt 2016 #2

 

Von Holger Jacobs

Holger-Jacobs-love1-100-1

1.8.2016

Liebe Kulturfreunde,

nachdem nun alle Berliner in den Urlaub gefahren sind macht auch kultur24 ein paar Tage Ferien. Die Wahl fiel auf Sylt mit seiner wunderbaren Mischung aus Kunst, Partys und atemberaubender Natur.

Kaum auf der Insel angekommen, ging es am Freitag Abend schon los mit dem traditionellen Sommerkonzert der Stiftung Musikleben in der Keitumer Kirche (kultur24 berichtete darüber ausführlich im ersten Sylt-Artikel #1 vom 13.7.16). Die Präsidentin der Stiftung, Irene Schulte-Hillen hatte eingeladen und alle waren gekommen: Finanzminister Schäuble mit Frau, Ministerpräsident Kurt Biedenkopf mit Frau, Michael Otto mit Frau, Walter Behrendt (CEO von Hapag-Lloyd) mit Frau sowie die Hamburger Modedesignerinnen Iris von Arnim und Jill Sander. So viel gediegene Hamburger Gesellschaft sieht man selten – außer eben bei solch einem Event. Nach dem Konzert mit den jungen Stipendiaten der Stiftung gab es vor der Kirche einen Stehempfang mit Weißwein und belegten Broten (typisch Hamburger Understatement). Neben mir stand Klatschkolumnistin Marie Waldburg von der Bunten und beobachtete interessiert das Treiben. Zwischendurch schickte Sie ihren Fotografen mal hier hin und mal dorthin, um die besten Momente für ihren Artikel festzuhalten. Das Konzert mit den sieben Musikern der Stiftung Musikleben hatte starke und weniger starke Momente. Besonders gut gefiel mir aber der 16-jährige Jan-Aurel Dawidiuk zusammen mit der 14-jährigen Morgane Voisin und deren Bach-Sonate Nr. 4, sowie die 26-jährige Geigerin Christel Lee mit ihrer fulminant gespielten Sonate von Eugène Ysaye (1858 – 1931). Zum Abheben!

Dr. Wolfgang Schäuble mit einem Freund in der Keitumer Kirche beim Sommerkonzert der Stiftung Musikleben © Holger Jacobs

13 Bilder: Dr. Wolfgang Schäuble mit einem Freund in der Keitumer Kirche beim Sommerkonzert der Stiftung Musikleben © Holger Jacobs

Ebenso viele Prominente fanden sich am Samstag Abend beim traditionellen Krebsessen von Manfred Baumann im Kamp Hüs in Kampen ein, welches er zusammen mit seiner Frau Katharina schon seit vielen Jahren organisiert. Es bildet den gesellschaftlichen Höhepunkt der Party-Saison auf Sylt. Unter anderem kamen TV-Moderatorin Sabine Christiansen mit ihrem Mann Norbert Medus, Enno von Ruffin (Ex-Mann von Vicky Leandros) mit Freundin Estelle Rytterborg, die Ex-Begum Gabriele zu Leiningen mit Mutter Renate Thyssen-Henne, der frühere Bürgermeister von Hamburg Ole von Beust sowie GALA-Chefredakteurin Anne Meyer-Minnemann und viele weitere Gäste aus dem Bereich der Medien. Manfred Baumann hatte als Werbefachmann bei Axel Springer angefangen und besitzt heute eine Gesellschaft für Marketing und Kommunikation.

Krebsessen bei Baumanns im Kamp Hüs: Norbert Medus mit Medienexperte Jo Groebel

Krebsessen bei Baumanns im Kamp Hüs: Norbert Medus mit Medienexperte Jo Groebel

Am darauffolgenden Montag noch einmal Konzert, dieses Mal im Kamp Hüs im Rahmen des Literatur-und Kultursommers. Wie schon am Freitag spielte wieder die Bratschistin Hiyoli Togawa als Stipendiatin der Stiftung Musikleben, zusammen mit der Pianistin Lilit Gregoryan aus Armenien. Ihre Auswahl waren Sonaten für Bratsche und Klavier aus der Zeit der Romantik, von Mendelson Bartholdy über Robert Schumann bis Rachmaninov. Wenn ich nicht gewusst hätte, dass ich in einem kleinen Veranstaltungsraum in Kampen auf der Insel Sylt sitze, hätte ich geglaubt, ich befinde mich in der Philharmonie in Berlin. Dem ausverkauften Haus bot sich eine musikalische Leistung der Extraklasse. Großer Applaus, der durch eine Zugabe mit eben diesem Rachmaninov belohnt wurde. Auch Fernsehmoderator Günther Jauch, der gerade auf Sylt Urlaub macht, saß unter den Zuhörern und war begeistert. So war er am Ende dieses schönen Abends auch gerne bereit ein Erinnerungsfoto mit den beiden Musikerinnen zu machen.

Kultursommer im Kamp Hüs: Fernsehmoderator Günther Jauch mit den Musikerinnen Hiyoli Togawa und Lilit Grigoryan © Holger Jacobs

3 Bilder: Kultursommer im Kamp Hüs: Fernsehmoderator Günther Jauch mit den Musikerinnen Hiyoli Togawa und Lilit Grigoryan © Holger Jacobs

 

Zum Schluss noch eine Bilderserie vom dem immer wieder beeindruckendem Roten Kliff in Kampen.

 

Rotes Kliff bei Kampen auf Sylt, ca. 20.30 Uhr © Holger Jacobs

5 Bilder: Rotes Kliff bei Kampen auf Sylt, ca. 20.30 Uhr © Holger Jacobs

 

Holger Jacobs

Author: Holger Jacobs

Founder & Editorial Director of kultur24.berlin ug.
Founder & Editorial Director of kultur24 TV on Youtube.
Former correspondent for fashion in Paris.
Photographer, writer and filmmaker.

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.